Selbstwirksamkeit und Performance

Die innere Haltung entscheidet

Verstehen Sie "limbisch"?

Synapsen

Sie wissen genau, was Sie tun wollen. Sie können es aber nicht umsetzen. Sie merken, dass Sie von Ihren Gefühlen überflutet werden. Sei es von Angst, sei es von Ärger, sei es von Enttäuschung oder sei es auch von einem unerklärlichen Unbehagen. Und es gelingt Ihnen nicht oder nur mit großer Anstrengung, die aufkommenden Emotionen zu kontrollieren und das zu tun, was Sie wollen. Warum ist dies so?

Offensichtlich bereitet Ihnen das emotionale Bewertungssystem, das limbische System, Probleme. Wenn das limbische System „nervös“ reagiert oder Alarm gibt, dann können die Reaktionen so heftig sein, dass unser „denkendes Hirn“ die Kontrolle verliert und wir nicht mehr angemessen auf Herausforderungen reagieren können, die sich uns stellen.

Es ist also hilfreich, die Wirkungszusammenhänge zwischen dem limbischen System und dem Frontalhirn zu verstehen - ja mehr noch: „limbisch“ als eigene Sprache zu kennen und in Behandlungen und Beratungen das limbische System gezielt zu adressieren.

Was immer man in seinem Leben erfahren hat, ist in den Milliarden von neuronalen Netzwerken im Gehirn gespeichert. Emotionale Reaktionen, Denken und Verhalten werden aufgrund von assoziierten Reizen reaktiviert. Sogar wenn man bemerkt, dass Gefühle in einer gegenwärtige Situation nicht angemessen sind, lässt sich nicht verhindern, dass diese dennoch „abgerufen“ werden.

In Therapie und Beratung von Patienten, Klienten oder Kunden ist es also heute unerlässlich, über ein gewisses neurobiologisches Grundlagenwissen zu verfügen:

  • „Wie werden neuronale Netzwerke gebildet?“
  • „ Was sind Synapsen?“
  • „Wie übermitteln Transmitter Informationen?“
  • „Welche Rolle spielt das autonome Nervensystem hierbei?“
  • „Was bewirken Stresshormone und wie schränken sie das Denken ein?“


ROMPC® ist eines der ersten konsequent neuro-psychotherapeutisch ausgerichteten Behandlungs- und Beratungsverfahren. Deshalb wird dieses Grundlagenwissen Im Rahmen einer ROMPC®-Ausbildung den Ausbildungs-Kandidatinnen und -Kandidaten vermittelt.