NEIGUNGS-STRUKTUR-TEST (NST)

Der Neigungs-Struktur-Test (NST) ist ein Begegnungs-, Reflexions- und Entwicklungsinstrument, das der persönlichen und beruflichen Standortbestimmung dient und dazu geeignet ist, individuelle Ressourcen zu identifizieren und Entwicklungspotenziale aufzuzeigen.

Der NST wurde seit den frühen sechziger Jahres des vergangenen Jahrhunderts von Ulrich Keller und Erwin Leibundgut in der Schweiz entwickelt und gehört zu den meist verwendeten Neigungs- und Interessentests in der Berufs- und Laufbahnberatung. 

Darüber hinaus hat er in den vergangenen Jahren besondere Bedeutung für die Anwendungsfelder Coaching, Beratung und Therapie gewonnen.

Der NST misst nicht, sondern er bildet ab: “Wer bist du?” und “Was tust du?” 

Der NST zeigt, woraus der Klient persönliche und berufliche Befriedigung und Erfüllung bezieht und ob bzw. inwieweit er seine Neigungen zur Zeit umsetzt. 

Als Analyse- oder Diagnose-Tool weist der NST konkret auf mögliche aktuelle Ansatzpunkte für eine ROMPC®-Behandlung oder -Beratung hin. In seinem beziehungs- und ressourcen-orientierten Menschenbild ist er an die Philosophie und die Konzepte des FREE THE LIMBIC® und ROMPC® unmittelbar anschlussfähig.

Der NST erschließt sich im Dialog. Deshalb werden die Ergebnisse des online-gestützten Testverfahrens nur im Rahmen eines ausführlichen, persönlichen Beratungs- oder Coaching-Gesprächs zusammen mit dem zertifizierten NST-Coach und -Berater ausgewertet und besprochen.

Der NST - ein Instrument für die Planung und Auswertung von Therapie, Beratungs- und Coaching-Prozessen, für die professionelle Karierre- und Laufbahnberatung sowie für die Eignungsbeurteilung von Bewerbern im Blick auf ein definiertes berufliches Anforderungsprofil

Coaches

Thomas Weil (Business Consultant, Managementtrainer)
Martina Erfurt-Weil (Business Consultant, Managementtrainerin)

Kooperation

in Kooperation mit Flügel und Partner Personalberatung www.fluegel-partner.de

Anfragen bitte hier