ACHTSAM IST, WER BEACHTET WURDE

Achtsamkeit und heilsame Beziehungserfahrung mit ROMPC®
Selbsterfahrungsworkshop 


Achtsamkeits- und Meditationsübungen stehen hoch im Kurs.
Sie helfen, den Körper wahrzunehmen, sich zu sammeln und zur Ruhe zu kommen.  
Sie unterstützen notwendige Selbstfürsorge und öffnen für versöhnliche Gedanken und Gefühle.

Achtsamkeit- und Meditationsübungen können - einmal unter Anleitung erlernt - selbständig jederzeit wiederholt werden.
Sie reduzieren inneren Stress und dienen der Selbstregulation.

"Wir sind durch Beziehungen krank geworden, also werden wir auch durch Beziehung gesund", heißt es im ROMPC®.
Denn was uns kränkt, macht krank! 

Wenn verletzende Beziehungserfahrungen ihre Spuren in unserem Leben hinterlassen haben, dann versperren die „Schutz- und Schonhaltungen”, die wir eingenommen haben, häufig den liebevollen Blick auf uns selbst, auf die anderen und auf das Leben.

Durch die Lösungstechniken des ROMPC® können diese kränkenden Erfahrungen heilen.
Achtsamkeit wächst.
Denn achtsam ist, wer Beachtung erfährt!

Seminardaten und Termine

zurück zur Angebotsübersicht

SITEMAP I ANMELDUNG  I  AGB  I  WIDERRUF  I  DATENSCHUTZ  I  KONTAKT  I  LINKSIMPRESSUM