DURCH BEZIEHUNG KRANK - DURCH BEZIEHUNG GESUND: EINFÜHRUNG IN ROMPC®

Durch Beziehung krank - durch Beziehung gesund.
Eine Einführung in Theorie und Praxis des ROMPC®.
Workshop

ROMPC steht für „Relationship-oriented Meridian-based Psychotherapy, Counselling and Coaching“.

ROMPC ist ein innovatives Verfahren zur ...

  • Stressreduktion,
  • Überwindung von emotionalen Blockaden und
  • Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen.

ROMPC ist beziehungsorientiert - integrativ neurowissenschaftlich fundiert.

Wir sind durch Beziehung krank geworden.  Also werden wir auch durch Beziehung wieder gesund.

Die Verletzung fundamentaler Beziehungsbedürfnisse hat Spuren in un hinterlassen. Wir haben Muster des Denkens, Fühlens, Körperempfindens und des Verhaltens entwickelt, um uns zu schützen: Schutz- und Schonhaltungen, mit denen wir uns heute manchmal selbst im Weg stehen. Dahinter verbirgt sich unsere “unerhörte Geschichte”, die endlich gehört und heilsam beantwortet werden will.

Die Methoden, Techniken und Behandlungsansätze des ROMPC zielen darauf ab, diese unerhörte Geschichte zu entschlüsseln und so zu beantworten, dass innere Blockaden gelöst, Nachreifungsprozesse angeregt und neue Handlungsspielräume eröffnet werden können.

Workshop für ...

  • Therapeuten,
  • Berater,
  • Coaches,
  • Supervisoren,
  • Bildungsfachleute,
  • Lehrer und
  • alle, die diese Methode gerne kennen lernen und erleben wollen

Methoden

  • Theorie
  • Selbsterfahrung
  • Metareflexion von Live-Prozessen


Leitung:

Thomas Weil

Ort:
Bern (Schweiz)

Termin:
30.11.-02.12.2018

Preis:
CHF 730,00 (ohne Unterkunft und Verpflegung)

Organisation und Anmeldung
Berner Seminare für Transaktionsanalyse
Bea Schild, MSc
Randweg 9
CH-3013 Bern
+41-79-9626461
psychologischeberatung@hush.com
www.PsychologischeBeratungBern.ch
www.ta-seminare.ch


zurück zur Angebotsübersicht

SITEMAP I ANMELDUNG  I  AGB  I  WIDERRUF  I  DATENSCHUTZ  I  KONTAKT  I  LINKSIMPRESSUM