Wege zu Lust und Liebe (E. Weinz)

ROMPC® in der sexualtherapeutischen Praxis

Referentin:
Esther Weinz

In meinem Buch „SEX zwischen Himmel und Erde - Befreiung aus inneren und äußeren Zwängen - Wege zur Lust und Liebe“ vertrete ich u.a. die Ansicht, dass eine erfüllte Sexualität uns in Frieden bringt mit uns und der Welt: „Für unser persönliches Wohlbefinden und für unsere menschliche Entwicklung sowie für den Frieden in dieser Welt ist es von Bedeutung, dass wir Lust und Liebe gewaltfrei und tolerant leben und uns gut dabei fühlen können.“

In zahlreichen Klient*innen-Geschichten wird in meinem Buch deutlich, wieviel Mut es gerade in der Sexualität braucht: mit Achtsamkeit über die eigenen Grenzen und Tabuzonen zu sprechen, sie ein bisschen aufzuweichen und dieses Auftauen in den Körper einfließen zu lassen. 

Immer wieder ist dabei ROMPC® mit seinen Impulsen zur Balancierung und Integration auf allen Ebenen sehr hilfreich. 

Ins meinem Workshop orientiere ich mich an den Wünschen der Teilnehmenden. 

Ich berichte zum Beispiel über konkrete ROMPC®-Behandlungsabläufe zu den Klient*innen-Geschichten aus dem Buch. Dabei stehen Themen wie Scham und Achtsamkeit,  Angst vor Kontrollverlust (besonders beim Orgasmus), Porno- und/oder Sexsucht - wie jede Sucht nach Erfüllung sucht und ihre unerhörte Geschichte offenbart - und wie wir sexuelle Funktionsstörungen verstehen können, im Mittelpunkt.

Oder wir sprechen über Mechanismen der Unterdrückung im eigenen Körper und der Welt draußen und wie sich diese Mechanismen gegenseitig beeinflussen. Und mit welchen Auswegen wir Frieden finden können. 

Zu den ausgewählten Themen lese ich die entsprechenden Passagen aus meinem Buch.

AGB I WiderrufsbelehrungDatenschutz I Copyright I Impressum I Site Map
© MEW Medienedition Weil e.K.